Wie schließe ich eine 12V-Bilgenpumpe an?

Wir hören es oft: Die Leute wissen nicht, wie man eine Bilgenpumpe anschließt. Um Ihnen dabei zu helfen, erklären wir es Ihnen auf dieser Seite ausführlich!

Es gibt 2 verschiedene Arten von Bilgenpumpen:
| Bilgenpumpe, die nur manuell (mit Schalter) eingeschaltet werden kann.
| Bilgenpumpe, die sowohl manuell als auch automatisch (mittels Schwimmerschalter) eingeschaltet werden kann.

 

Bilgenpumpe mit Schwimmerschalter und Handschalter, die gleichzeitig betätigt werden können.

Bilgenpumpe mit Schwimmerschalter und nur separat bedienbarem Handschalter.


Beispielsweise ist die Bilgenpumpe immer (über eine Sicherung) mit der Batterie verbunden. Auf diese Weise startet die Bilgenpumpe, sobald sich Wasser im Laderaum befindet. Sie können es also nicht manuell ausschalten.


In diesem Fall kommt ein Schalter zum Einsatz. Dies bedeutet, dass die Bilgenpumpe nur auf eine Weise eingestellt werden kann. Automatisch, deaktiviert oder manuell.


Suchen Sie nach einem einzigartigen Upgrade für Ihr Boot? Wählen Sie einen benutzerdefinierten Schaltpanel oder ein benutzerdefiniertes Dashboard!

Brochure 2022
PDF – 1,5 MB 142 Downloads

In den meisten Fällen ist es nicht empfehlenswert, Ihre Elektronik direkt an die Batterie anzuschließen, da die Elektronik oft auch im ausgeschalteten Zustand eine geringe Menge Strom verbraucht. Dies kann Ihren Akku entladen. Bei einem mechanischen Schalter wie dem Schwimmerschalter ist die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, jedoch sehr gering.

 


Bilgepomp zonder automatische drijfschakelaar

Viele Bilgenpumpen haben keinen Schwimmerschalter. Das bedeutet, dass sie über keine automatische Funktion verfügen. Diese Pumpe kann daher nur manuell über einen Schalter an Ihrem Bedienfeld bedient werden

Sobald der Schalter umgelegt wird, fließt Strom von der Batterie zur Bilgenpumpe, wodurch die Pumpe läuft und das Wasser über Bord pumpt.

Vergessen Sie natürlich nicht, immer eine Sicherung zu verwenden!

 


Ob groß oder klein, schnell oder langsam, wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um einzigartige Armaturenbretter oder Schalttafeln für alle Bootstypen zu erstellen, auch für Ihr eigenes!


Bilgenpumpe mit externem automatischem Schwimmerschalter

Sie haben eine Bilgenpumpe ohne Schwimmerschalter, also keine automatische Bilgenpumpe? Dann können Sie einen separaten Schwimmerschalter hinzufügen. Dieses platzieren Sie dann neben der Bilgenpumpe.

Der Schwimmerschalter ist oberflächenmontiert und mit einem Schwimmer ausgestattet. Wenn der Wasserstand in der Bilge steigt, schwimmt der Schwimmer. Im Schwimmerschalter befindet sich ein Schalter, der den Kontakt zwischen den Klemmen schließt und so die Pumpe startet. Wenn das Wasser aus der Bilge gepumpt wird, sinkt der Wasserstand und der Schwimmer sinkt, wodurch der Kontakt erneut unterbrochen wird und die Pumpe nicht mehr läuft.

 

 

 


Bilgenpumpe mit externem Schwimmerschalter und Handbetätigung

Selbstverständlich können Sie die Bilgenpumpe gleichzeitig automatisch und manuell nutzen. Beispielsweise pumpt die Bilgenpumpe immer noch automatisch Wasser über Bord, wenn sich Wasser in der Bilge befindet, Sie können sie aber im Notfall (Schwimmerschalter defekt oder etwas zwischen dem Schalter) immer noch selbst über das Bedienfeld bedienen. .

Hier schließen Sie die automatische Stellung des Schalters direkt an die Batterie an, noch vor dem Hauptschalter. Dadurch ist die Bilgenpumpe immer in Bereitschaft, auch wenn das Boot bei ausgeschaltetem Hauptschalter im Hafen liegt und Sie nicht an Bord sind. Wenn Wasser eindringt, pumpt der Schwimmerschalter das Wasser über Bord.

 



Bilgenpumpe mit internem Schwimmerschalter

Eine Bilgenpumpe mit Innenschalter erkennen Sie an mehreren Dingen
Anstelle von 2 Drähten (a + und a -) hat eine Bilgenpumpe mit internem Schwimmerschalter 3 Drähte. Das schwarze Kabel ist das Minuskabel, das mit dem Minuspol der Batterie verbunden ist. Die anderen 2 Drähte sind für die manuelle (manuelle) Funktion und die automatische (AUTO) Funktion.
Zudem ist dieser Bilgenpumpentyp oft etwas größer.
Der Vorteil dieser Bilgenpumpe gegenüber der Bilgenpumpe mit externem Schalter besteht darin, dass der Schwimmer vor im Laderaum herumliegenden Gegenständen geschützt ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Schwimmkörper beispielsweise bei einer Kollision mit einem Bus zerbricht, ist deutlich geringer. Darüber hinaus müssen Sie den Schwimmerschalter nicht separat erwerben.

Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben, oder es fehlen Informationen? Lassen Sie es uns unten wissen und wir passen die Seite an!